Baguette, Tung und Di Grassi testen für Renault: Rookie-Test in Jerez
Baguette, Tung und Di Grassi testen für Renault: Rookie-Test in Jerez Bilder

Copyright:

(motorsport-magazin.com) Die Formel-1-Zukunft des Renault Werksteam ist noch nicht geklärt, erst in einigen Wochen möchte der Konzern eine Entscheidung über den Verbleib in der Königsklasse fällen. Schon nächste Woche rückt das Team jedoch zu einer dreitägigen Testfahrt in Jerez aus – dabei kommen die Nachwuchstalente Bertrand Baguette, Ho-Pin Tung und Lucas Di Grassi zum Einsatz.

Am Dienstag soll Baguette für den Gewinn der Renault World Series mit einem Testtag belohnt werden. Für den Belgier ist es die erste Ausfahrt mit einem F1-Boliden. Der Chinese Ho-Pin Tung hat bereits F1-Erfahrung mit Williams gesammelt. Auch ihn möchte das Team testen.

"Die Testfahrten sind heutzutage beschränkt, aber dieser Nachwuchsfahrertest ist die perfekte Gelegenheit, um aufstrebende Piloten wie Bertrand, Ho-Pin und Lucas zu beurteilen", sagte Teamchef Bob Bell. "Alle Fahrer haben gute Leistungen gezeigt und wir freuen uns darauf zu sehen, was sie zu leisten im Stande sind."

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Kia Niro Plug-in-Hybrid.

Vorstellung Kias Elektroautoflotte: Weiter stromaufwärts

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

zoom_photo