Bahn baut Elektroauto-Mietangebot in 2014 aus
Bahn baut Elektroauto-Mietangebot in 2014 aus Bilder

Copyright: GM-Company

Ihr Elektro-Mobilitätsangebot will aufgrund der bisher hohen Nachfrage der „grünen Mobilität“ die DB Rent, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn, 2014 ausbauen. Für Rolf Lübke, Chef der DB Rent, gehört zur grünen Mobilität die Carsharing-Offerte Flinkster mit derzeit über hundert Elektrofahrzeugen.

Die Autos können in sieben deutschen Großstädten gebucht werden, mindestens zwei Zentren sollen im kommenden Jahr dazu kommen. Zum Angebot gehören Modelle wie Smart electric drive, Peugeot iOn, Fiat 500 E und Mini E. Für längere Fahrstrecken und Kunden mit sogenannter „Reichweitenangst“ – die Furcht haben, mit leerer Batterie fernab einer Aufladestation liegen zu bleiben – gibt es die Fahrzeuge Opel Ampera mit Range Extender und den Toyota Prius Plug In Hybrid. DB Rent kooperiert außerdem mit dem im April 2013 in Berlin gestarteten Carsharing-Angebot „Multicity“ von Citroen. In der Bundeshauptstadt fahren derzeit 350 rein elektrische Citroen C-Zero. Im kommenden Jahr soll der Bestand auf 500 Elektrofahrzeugen aufgestockt werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo