De Luxe App

Betriebsanleitung „de luxe“ von Rolls Royce
auto.de Bilder

Copyright: Rolls-Royce

Mit einer neuen Smartphone-App will Rolls-Royce es seinen Kunden künftig ermöglichen, sich interaktiv und multimedial mit ihrem Fahrzeug vertraut zu machen. Mit dem „Rolls Royce Mobile Owner’s Manual“ will der britische Autobauer die Halter „im Umgang mit ihrem Fahrzeug unterstützen und ihnen bei möglichen Fragen mit schnellen Antworten kompetent zur Seite stehen“. Die App gehe durch Animationen, eine interaktive Bildsuche, sowie Quicklinks und weitere Inhalte weit über die Möglichkeiten einer konventionellen Betriebsanleitung hinaus. Die Anwendung steht kostenfrei über den iTunes Store für Apple iPhone und iPad zum Download bereit. Die Anwendung ist auf das individuelle Fahrzeug des Halters zugeschnitten. Nach einmaliger Eingabe der Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN) erhält der Benutzer Version, die nur die tatsächlich vorhandenen Ausstattungsumfänge seines Autos berücksichtigt. Aber auch ohne VIN-Nummer ist eine Demoansicht verfügbar. Im Unterschied zu entsprechenden Bordsystemen ist die elektronische Bedienungsanleitung „de luxe“ auch unabhängig vom Fahrzeug nutzbar.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500X Sport: Der soll bei vielen Kunden Tore schießen

Fiat 500X Sport: Der soll bei vielen Kunden Tore schießen

Scheuer lässt sich von vollautomatisiertem VW e-Golf chauffieren

Scheuer lässt sich von vollautomatisiertem VW e-Golf chauffieren

Aston Martin DBX.

Aston Martin DBX Erlkönig

zoom_photo