Bewerbungen für „Gelben Engel“ werden entgegengenommen

Bewerbungen für Bilder

Copyright: auto.de

Interessierte Unternehmen, Verbände und Institutionen können sich jetzt um den „Gelben Engel“ 2011 bewerben. Auf der Homepage des Clubs sind ab heute alle erforderlichen Informationen, Teilnahmebedingungen und die Online-Bewerbung abrufbar unter www.adac.de/GE2011-INNOV. Die Sieger werden am 13. Januar 2011 in München präsentiert.Zum siebten Mal vergibt Europas größter Automobilclub seinen Preis »Gelber Engel«. Er wird in fünf Kategorien verliehen, neben »Innovation und Umwelt« für das »Lieblingsauto der Deutschen«, für die höchste »Qualität« und für eine herausragende »Persönlichkeit«. Erstmals sucht der ADAC nicht die beste »Marke«, stattdessen wird das »Auto der Zukunft« ausgezeichnet, das den jeweils höchsten Entwicklungsstand in Sachen Alltagstauglichkeit, Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und Sicherheit aufweist.

Der ADAC-Preis »Innovation und Umwelt« belohnt herausragende Initiativen, Projekte oder Innovationen aus den Bereichen Verkehrs- und Automobilsicherheit, Umweltschutz im Straßenverkehr und in der Automobilentwicklung. Voraussetzung ist, dass die Neuerungen innerhalb der vergangenen zwölf Monate erfolgreich in die Praxis umgesetzt wurden oder – auch das ist neu – die Markteinführung innerhalb der nächsten neun Monate verbindlich bevorsteht. Eine hochkarätige Jury aus Mitgliedern des ADAC-Präsidiums sowie den Präsidenten von VDA, VDIK und ZDK entscheidet, wer im Januar 2011 die begehrte Trophäe erhalten wird.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo