BMW 2er Coupé: In der Tradition der legendären 02-Modellreihe

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

Das BMW 2er Coupé neu aufgelegt. Seine Weltpremiere erlebt der kompakte Zweitürer morgen beim Goodwood Festival of Speed in Großbritannien, die Markteinführung ist erst für Anfang 2022 geplant.

Retro-Außendesign

Optisch zitiert der im klassischen Drei-Box-Design geformte Viersitzer mit Einzelscheinwerfern und neu gestalteter Niere die Tradition der BMW 02-Modellreihe, mit der vor 55 Jahren die jüngere Geschichte der sportlichen Zweitürer der Marke ihren Anfang nahm. Ein Reihensechszylinder-Benziner an der Spitze der Motorenpalette, der Hinterradantrieb sowie ursprünglich für das BMW 4er Coupé entwickelte Fahrwerkskomponenten sollen dabei für maximale Differenzierung gegenüber der kompakten 1er-Baureihe sorgen. Produziert wird der Viersitzer im mexikanischen BMW Group Werk San Luis Potosí.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

Motorenpalette

Zunächst werden drei Motoren verfügbar sein. Topmodell ist das M240i xDrive Coupé mit einem gegenüber dem Vorgänger um 34 PS auf 374 PS (275 kW) Leistung erstarkten Reihensechszylinder. Daneben sind zwei Vierzylinder, das 220i Coupé mit 184 PS (135 kW), sowie mit dem 220d Coupé auch ein 190 PS (140 kW) starker Diesel mit zweistufiger Turboaufladung und 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie im Angebot. Im Sommer 2022 soll noch das 230i Coupé mit 245 PS (180 kW) die Palette ergänzen. Serienmäßig sind alle Motoren mit einer 8-Gang-Steptronic Automatik gekoppelt, ein 8-Gang Steptronic Sport-Getriebe (serienmäßig im BMW M240i xDrive Coupé) mit Schaltwippen am Lenkrad sowie mit Launch Control und Sprint-Funktion ist optional.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

Preise und Innenausstattung

Auch eine 3-Zonen-Klimaautomatik, die Sportsitze und Frontscheibe mit Akustikverglasung sind serienmäßig. Die Preisliste startet ab 39.700 Euro für den kleinen Benziner. Der Diesel beginnt bei 42.800 Euro und das Topmodell M240i xDrive Coupé ist nicht unter 56.000 Euro zu haben.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Aston Martin DBX

Praxistest Aston Martin DBX: Extravaganz für die SUV-Welt

Lexus LX 600

Lexus LX 600: Der Über-Land-Cruiser

zoom_photo