Vorserienfahrzeug mit spezieller Lackierung

BMW 2er Gran Coupé biegt auf die Zielgerade ein
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

Bei Abstimmungsfahrten rund um München erhält der BMW 2er Gran Coupé derzeit in der finalen Erprobungsphase seinen letzten Feinschliff. Die Vorserienfahrzeuge des neuen Viertürers mit coupéhafter Linienführung tragen neben einer auffälligen, mehrfarbigen Tarnlackierung auch jeweils einen großen QR-Code auf den vorderen Türen.

Markteinführung im Frühjahr 2020

Dieser führt direkt auf eine Homepage, auf der im Vorfeld der Weltpremiere im November auf der Los Angeles Auto Show Informationen über das neue Modell zu finden sein werden. Markteinführung ist dann im Frühjahr nächsten Jahres.

Topmodell der Baureihe wird der M235i xDrive mit 306 PS (225 kW) starkem Vierzylinder sein. Er verfügt serienmäßig über die neu entwickelte mechanische Torsen-Differenzialsperre als Quersperre an der Vorderachse.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Die LiveWire bietet dank ihres tiefen Schwerpunkts reichlich unkomplizierten Kurvenspaß.

Harley-Davidson LiveWire: Kaum Sound, viel Fun

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat 1.2 Lounge.

Unser All-Time-Favourite: Der Fiat 500 1.2 Lounge

zoom_photo