Neue Bilder aus München

BMW 4er Coupe Erlkönig erneut auf Probefahrt

BMW 4er Coupe. Bilder

Copyright: automedia.

BMW 4er Coupe. Bilder

Copyright: automedia.

BMW 4er Coupe. Bilder

Copyright: automedia.

BMW 4er Coupe. Bilder

Copyright: automedia.

BMW 4er Coupe. Bilder

Copyright: automedia.

BMW 4er Coupe. Bilder

Copyright: automedia.

BMW 4er Coupe. Bilder

Copyright: automedia.

BMW 4er Coupe. Bilder

Copyright: automedia.

BMW 4er Coupe. Bilder

Copyright: automedia.

BMW 4er Coupe. Bilder

Copyright: automedia.

Das grimmige Gesicht ist zurück. In München wurden neue Schnappschüsse vom 2021er BMW 4er Coupe geschossen. Das Modell verfügt über jenen massiven Doppelnierengrill, der an den  Concept 4 von BMW erinnert.

Subtile Unterschiede

Der Kühlergrill des BMW Erlkönigs weist eine schwarze oder karosseriefarbene Mitteltrennwand und eine andere Maschenstruktur auf als das Conceptcar. Ein bisschen fühlt man sich an Kia's Tiger-Nase erinnert - nur in ausufernder Form.

Neben dem Kühlergrill gibt es noch eine Reihe weiterer Styling-Details, die an den Concept 4 erinnern. Dazu gehören vor allem der V-förmige zentrale Lufteinlass und die ähnlich gestalteten Scheinwerfer. Das massive Frontteil sollte an dieser Stelle nicht allzu überraschend sein, da er bereits in aller Munde ist.

BMW 4er Coupe.

Copyright: automedia.

Antriebe

Abgesehen vom Kühlergrill wird die 4er-Serie in die Fußstapfen der 3er-Serie treten und mit einer Auswahl verschiedener Motoren angeboten werden. Bei der Markteinführung ist wird der 430i mit einem turboaufgeladenen 2,0-Liter-Vierzylinder aufwarten, der 255 PS und 400 Nm Drehmoment entwickelt. Dazu soll ein M440i mit einem aufgeladenen 3,0-Liter-Sechszylindermotor mit 382 PS und 500 Nm) Drehmoment kommen.

Später wird es einen völlig neuen M4 mit einem 3,0-Liter-M TwinPower Turbo-Motor geben, der 473 PS und 599 Nm Drehmoment entwickelt. Kunden, die nach mehr Leistung suchen, können sich für eine Competition-Variante mit 503 PS und ebenfalls 599 Nm Drehmoment entscheiden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Neuer Renault Kangoo startet ab 23.800 Euro

Neuer Renault Kangoo startet ab 23.800 Euro

Toyota_Corolla_Cross_003

Toyota Corolla Cross in Amerika abgelichtet

porsche panamera

Porsche Panamera Facelift Fotos

zoom_photo