BMW

BMW baut Bob für US-Team
BMW baut Bob für US-Team Bilder

Copyright: auto.de

Der Autobauer BMW begibt sich aufs Eis. Die Münchener entwickeln nun einen Zweier-Bob, mit dem das US-Team an den Olympischen Winterspielen 2014 im russischen Sochi aufs Treppchen fahren will.

Nachdem das letzte olympische Gold für die Amerikaner im Zweier-Bob aus dem Jahr 1936 datiert, vertraut der US-Bob- und Skeleton-Veband jetzt auf die bayerische Expertise, was den Aufbau des Rumpfs, die Aerodynamik und den Leichtbau anbelangt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

zoom_photo