BMW

BMW baut Bob für US-Team

BMW baut Bob für US-Team Bilder

Copyright: auto.de

Der Autobauer BMW begibt sich aufs Eis. Die Münchener entwickeln nun einen Zweier-Bob, mit dem das US-Team an den Olympischen Winterspielen 2014 im russischen Sochi aufs Treppchen fahren will.

Nachdem das letzte olympische Gold für die Amerikaner im Zweier-Bob aus dem Jahr 1936 datiert, vertraut der US-Bob- und Skeleton-Veband jetzt auf die bayerische Expertise, was den Aufbau des Rumpfs, die Aerodynamik und den Leichtbau anbelangt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo