BMW

BMW: Der nächste 3er kommt auch als Hybrid

Einen dreistelligen Millionenbetrag will BMW in den kommenden Jahren in neue Technologien investieren. Das Geld soll unter anderem in die Entwicklung des nächsten 3er als Hybrid fließen.

Wo immer es sinnvoll ist, wollen die Münchener dabei laut der „Wirtschaftswoche“ mit anderen Herstellern kooperieren. Es sei nicht notwendig, dass jeder Hersteller die nötigen Technologien neu erfindet.

Um bei der Entwicklung von Elektro-Autos nicht von China überhaolt zu werden, fordert BMW eine höhe staatliche Fürderung als bislang. „Die Zeit drängt“, so BMW-Chef Norbert Reithofer.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo