BMW i3

BMW mit dem i3 auf der Sport-Bühne
auto.de Bilder

Copyright: BMW

Elektroauto im Rampenlicht: BMW hat beim Ball des Sports einen BMW i3 zugunsten der Stiftung Deutsche Sporthilfe gespendet. Das Auto wurde bei einer Tombola verlost. Zu den 1 600 Gästen in Wiesbaden zählten Stars aus der Welt des Sports sowie Größen aus der Politik und dem Showgeschäft. Die Stiftung Deutsche Sporthilfe fördert Sportler, die mit ihren Leistungen und durch ihr Auftreten für die Breitensport-Bewegung stehen. Rund 47 000 Athleten wurden bislang gefördert und gewannen insgesamt 230 olympische Goldmedaillen. BMW ist Partner aller großen Marathon-Veranstaltungen in Deutschland und schickt dabei den i3 als Führungsfahrzeug auf die Strecken.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

zoom_photo