Saab

BMW-Motoren und Getriebe für Saab
BMW-Motoren und Getriebe für Saab Bilder

Copyright: auto.de

Der schwedische Autohersteller Saab will seine Autos künftig mit Motoren und Getrieben von BMW ausrüsten, meldet das Magazin „auto motor und sport“.

Für den geplanten Crossover 9-4X, dessen Produktion im April 2011 startet, und auch für die Neuauflage des Saab 9-3, die 2012 erwartet wird, sind BMW-Motoren im Gespräch. Beide Hersteller verhandeln derzeit über die Modalitäten, ein entsprechender Vertrag soll im September unterzeichnet werden.

Saab löst sich damit unter dem neuen Eigentümer Spyker weiter von der früheren Konzernmutter General Motors, deren Motoren Saab bislang nutzte. Für BMW wäre Saab der erste große Kunde in dem im Aufbau befindlichen Geschäft mit Komponenten wie Motoren und Getrieben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

zoom_photo