BMW

BMW ordnet Vorstandsstrukturen neu

BMW ordnet Vorstandsstrukturen neu Bilder

Copyright: auto.de

Harald Krüger. Bilder

Copyright: auto.de

Milagros Caiña-Andree. Bilder

Copyright: auto.de

Milagros Caiña-Andree. Bilder

Copyright: auto.de

Milagros Caiña-Andree. Bilder

Copyright: auto.de

Ian Robertson Bilder

Copyright: auto.de

Dr.-Ing. Klaus Draeger. Ian Robertson Bilder

Copyright: auto.de

Die BMW Group wird ihre Vorstandsstrukturen zum 1. April 2012 strategisch neu ausrichten. Die Aufgabenverteilung innerhalb des Gremiums wird zum Teil geändert.

Die Vorstandsmitglieder Dr.-Ing. Klaus Draeger, bislang für das Ressort Entwicklung zuständig, und Dr.-Ing. Herbert Diess, bisher für Einkauf und Lieferantennetzwerk verantwortlich, tauschen ihre Positionen. Ian Robertson trägt die Verantwortung für das Marketing und den Vertrieb der Marke BMW und der Submarken BMW M und BMW i. Darüber hinaus ist er für die Vertriebskanäle der BMW Group verantwortlich.

Harald Krüger bleibt bis 30. Juni 2012 im Vorstand verantwortlich für Personal- und Sozialwesen sowie in der Funktion als Arbeitsdirektor. Zusätzlich übernimmt er das neu geschaffene Vorstandsressort für Mini, Rolls-Royce und Motorrad. Das umfasst die jeweiligen Produktlinien, das Marketing und den Vertrieb. Darüber hinaus wird er für den Ausbau des Aftersales-Geschäftes der BMW Group zuständig sein

Zum 1. Juli 2012 wird Milagros Caiña-Andree die Leitung des Ressorts “Personal und Sozialwesen” und die Funktion der Arbeitsdirektorin übernehmen. Sie ist bislang Leiterin Personal im Ressort Transport und Logistik der Deutschen Bahn und Vorstand Human Resources der Schenker AG.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

zoom_photo