BMW setzt mehr Motorräder ab

BMW setzt mehr Motorräder ab Bilder

Copyright: auto.de

BMW hat im April weltweit 16 344 Motorräder und Maxi-Scooter an Kunden ausgeliefert. Das entspricht einem Wachstum gegenüber April 2013 von zwölf Prozent oder 1757 Einheiten. Insgesamt lieferte BMW seit Jahresbeginn bereits 45 063 Krafträder aus. Bis Ende April übertrifft der Absatz den Vergleichszeitraum des Vorjahres damit um 5744 Fahrzeuge (14,6%).

In Europa lwurden bis Ende April 2841 Fahrzeuge mehr aus als in den ersten vier Monaten des Vorjahres. In Deutschland liegt der Absatz 672 Einheiten über Vorjahr. Starkes Wachstum verzeichnet BMW auch in den USA und Asien. (ampnet/nic)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo