Sondermodelle

BMW-Sondermodell mit Startnummer 23

auto.de Bilder

Copyright: BMW

Auf ganz besondere Weise erinnert BMW an die Erfolge im Motorsport: Die M GmbH der Münchner präsentiert zu Ehren des neuen Deutschen Tourenwagen-Meisters Marco Wittmann die limitierte BMW M4 DTM Champion Edition. Das Sondermodell ist ausschließlich in Alpinweiß erhältlich.

Enger Bezug zum DTM-M4

Auch die weiteren Merkmale dieser Edition stellen einen engen Bezug zum 2014 in der DTM siegreichen M4 her. Die mattschwarze Fronthaube und Heckklappe mit dem Streifen-Design passt optisch perfekt zu dem serienmäßigen CFK-Dach. CFK steht für Kohlefaser-verstärkte Kunststoffe .Dazu kommen eine orange umrandete M Niere, das M Logo hinter den vorderen Radläufen, Marco Wittmanns Startnummer 23 auf den Türen sowie die Flagge und die Schriftzüge „WIT“ und „DTM Champion 2014“ in den hinteren Seitenscheiben.

Nur 23 Exemplare

Darüber hinaus erhält die BMW M4 DTM Champion Edition mattschwarze 19-Zoll-Leichtmetallräder sowie einen schwarzen Frontsplitter, ein schwarzes Schwellerblade, Carbon-Frontflaps, Carbon-Spiegelkappen, einen Heckspoiler sowie einen Diffusoreinsatz aus Carbon aus der M Performance Zubehörkollektion. Und wie viele dieser Sondermodelle gibt es zu kaufen? „Entsprechend der Startnummer wird es nur 23 Exemplare dieses Sportwagens geben“, verrät Dr. Friedrich Nitschke, Vorsitzender der Geschäftsführung der BMW M GmbH.

Ein Geschenk zu Weihnachten

Auch für Marco Wittmann gibt es einige Überraschungen: Der DTM-Champion darf für das Red-Bull-Schwesterteam Team Toro Rosso einen Formel-1-Test absolvieren und sich damit einen Kindheitstraum zu erfüllen. Wie kam diese Aktion denn zustande? Ganz einfach: Red Bull ist Premium-Partner von BMW. Außerdem bekommt Marco Wittmann einen langfristigen Vertrag von BMW. Warum diese Geschenke lange vor Weihnachten? „Hinter Marco Wittmann liegt eine außergewöhnliche Saison, in der er BMW Motorsport sehr viel Freude gemacht hat. Nun ist es an uns, ihn für seine Leistungen zu belohnen“, erklärte BMW-Motorsportdirektor Jens Marquardt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo