BMW unter Strom: Kommt das “iSUV”?
auto.de Bilder

Copyright: BMW

Autobauer BMW will noch ein elektrisches i-Tüpfelchen setzen. Denn die E-Autos i3 und i8 könnten bald “Zuwachs” bekommen. Laut der Wirtschaftswoche planen die Münchner ein rein elektrisch angetriebenes SUV. Dieses Fahrzeug soll dann aber nicht wie der Kompaktwagen i3 und das Sportauto i8 in Leipzig gebaut werden, sondern in dem US-Werk in Spartanburg. Das Investitionsvolumen rund um dieses Projekt wird auf eine Milliarde Euro geschätzt.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Mégane R.S. Trophy-R fährt Rundenrekord

Renault Mégane R.S. Trophy-R fährt Rundenrekord

Abnahmefahrt Opel Corsa: Das Hornbacher Schießen

Abnahmefahrt Opel Corsa: Das Hornbacher Schießen

Die Systemleistung des Hybrid-SUV beträgt 270 kW/367 PS mit einem Gesamtdrehmoment von 500 Newtonmeter.

Audi Q5 55 TFSI e: Startklar ab 60.450 Euro

zoom_photo