Vor allem eins: Ein Statement

BMW X2: Welche Konkurrenz?
BMW X2 sDrive20i M Sport. Bilder

Copyright: BMW.

BMW X2 sDrive20i M Sport. Bilder

Copyright: BMW.

BMW X2 sDrive20i M Sport. Bilder

Copyright: BMW.

BMW X2 sDrive20i M Sport. Bilder

Copyright: BMW.

BMW X2 sDrive20i M Sport. Bilder

Copyright: BMW.

BMW X2 sDrive20i M Sport. Bilder

Copyright: BMW.

Die gute Bedienbarkeit zusammen mit den Fahreigenschaften sind bei dem SUV lobenswert zu erwähnen. Optisch entspricht der BMW im Kern der Markenphilosophie. Er wirkt dynamisch und sportlich Der Hauptnutzen des SUV liegt dabei natürlich auf seinem großen und flexibel nutzbaren Stauraum. Dabei sollen aber die Handlingeigenschaften eines gewöhnlichen Pkw gewahrt bleiben. Das gefällige und ansprechende Design des Bayer signalisierte schon immer, dass das Fahren im BMW X2 sDrive20i M Sport Steptronic eine besondere Art der Fortbewegung darstellt.

Unser neuer Liebling: Der BMW X2

Das Fahrwerk des SUV ist so komfortabel wie präzise abgestimmt, Lenkung und Federung im BMW X2 überzeugen restlos. Wer den X2 abseits befestigter Straßen bewegen will, kann das mit diesem BMW ohne Mühe tun. Der BMW ist scheckheftgepflegt und verfügt über eine Garantie.

Neuwagen wie der BMW X2 verfügen über Vorteile die bei Gebrauchten, Vorführwagen nicht zu haben sind. Neben dem komplett neuwertigen Zustand, bekommen Käufer eine Garantie und auch bei der Versicherung bieten Unternehmen hohe Rabatte, wo nochmal gespart werden kann. Zum 01.02.2023 muss der BMW zur nächsten Hauptuntersuchung.

BMW X2 sDrive20i M Sport.

Copyright: BMW.

Die Zahlen überzeugen

Als Antriebsquelle ist der 2.0-Liter-Benziner zum Preis von 40.047 € die Wahl der (Un)Vernunft. Der 192-PS Vierzylinder-Antrieb zieht gut durch, weil das maximale Drehmoment von 280 Newtonmeter schon bei wenigen Umdrehungen ansteht. Auch die mit dem Antrieb gekoppelte 7-Gang-Steptronic hält sich bei den Gangwechsel erfreulich zurück und arbeitet dezent im Hintergrund.

Apropos Sprit: Aus dem Tank fließen 5,8 Liter Benzin je 100 Kilometer. Angesichts der Fahrzeuggröße ein ordentlicher Wert. Natürlich agiert der Frontantrieb souverän. Und wer die Kraft wohl zu dosieren weiß, der kann mit dem BMW X2 ein heißes Tänzchen wagen und flott durchs Hinterland fegen.

Was der BMW innen zu bieten hat

Die Palette der Lackierungen wurde erweitert - der BMW wird mit der Außenfarbe Alpinweiß bei uns angeboten, was ihn sehr elegant aussehen lässt. Schön herausgeputzt hat sich auch der Innenraum: Ein Großteil der Flächen an den Türen, den Dachholmen und dem Amaturenbrett ist von hochwertigen Materialien überzogen und von einer angenehmen Haptik. Die Stoffsitze in Schwarz betonen diesen Eindruck noch zusätzlich.

Das sieht schön aus und fasst sich gut an. Bei der von uns angebotenen Variante sDrive20i M Sport Steptronic sind zusätzlich Servolenkung, Navigationssystem, Freisprechanlage, Start/Stop-Automatik, Multifunktionslenkrad, Sitzheizung, USB-Anschluss, Sprachsteuerung, Keyless-Go, 2-Zonen-Klimaautomatik. Auch eine elektrische Heckklappe ist an Bord.

Die Sicherheitsfeatures des SUV umfassen eine Vielzahl an Helferlein, die von LED-Nebelscheinwerfer, einem Beifahrerairbag, einem Parkassistenten, ESP, Fahrerairbag bis hin zu ABS reichen.

BMW X2.

Copyright: Auto-Medienportal.net

Preise und Finanzierung

Wenn Sie ihr Fahrzeug finanzieren möchten, dann ist das auch möglich. Für mehr Details klicken Sie bitte hier.

Zum Angebot

 

Unsere unverbindliche Aktionspreisempfehlung für den BMW X2 liegt bei 40.047 Euro. Sie sparen 12.963 Euro. Mit einer monatlichen Beispielrate von 110,73 € sollten Sie sich dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen. Bei einer Laufzeit von 36 Monaten würde die Anzahlung 8.009,40 Euro betragen.

Hinweis: Bilder dienen ausschließlich der Illustration.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda HR-V Sport.

Honda HR-V Sport: Der stapelt richtig tief

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Renault Clio.

Renault Clio: Eine sichere Sache

zoom_photo