BMW

BMW-Zukunft – Leise, sicher und günstig

BMW-Zukunft - Leise, sicher und günstig Bilder

Copyright: auto.de

Mit einer Kooperation mit der Technischen Universität München will BMW sich fit für die Zukunft machen. Unter dem Namen „Visio.M“ erarbeiten Ingenieure und Wissenschaftler Lösungen für Mobilität im stadtnahen Raum. Dabei sollen nicht nur Elektroautos effizienter und sicherer gemacht werden, sondern auch günstiger, damit in Zukunft der Anteil der Stromer im Straßenverkehr zunimmt.

Das Fahrzeug soll eine Leistung von 15 kW/20 PS haben, rund 400 Kilogramm wiegen und die Anforderungen der Zulassungsklasse L7e erfüllen. Als Basis dient der Prototype „Mute“ der TU München.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit 10,8 Millionen Euro gefördert. Mitbeteiligt sind außerdem die Daimler AG, die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), die Continental Automotive GmbH und die Siemens AG.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo