Charity

Bobby-Benz und Justice League für den guten Zweck
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Brauer Photos/M. Nass

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Brauer Photos/M. Nass

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Brauer Photos/M. Nass

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Brauer Photos/M. Nass

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Brauer Photos/M. Nass

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Brauer Photos/M. Nass

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Brauer Photos/M. Nass

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Brauer Photos/M. Nass

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Brauer Photos/M. Nass

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Brauer Photos/M. Nass

Namhafte Gäste aus allen gesellschaftlichen Bereichen kamen gestern Abend in Berlin zur Wohltätigkeitsgala „Tribute to Bambi“ zugunsten hilfsbedürftiger Kinder in Deutschland zusammen. Mercedes-Benz ist seit 17 Jahren Presenting-Partner der jährlich stattfindenden Veranstaltung und unterstützt benachteiligte Kinder und Jugendliche als Teil seines gesellschaftlichen Engagements. So bot das Unternehmen auch in diesem Jahr eine limitierte Sonderedition des Rutschautos Bobby-Benz an.

Bobby-Benz: Limited Edition

Der Verkaufserlös der 1000 Exemplare des silberfarbenen Bobby-AMG GT „Justice League“ kommt komplett der „Tribute to Bambi“-Stiftung zugute. Zusätzliche Spendengelder generierten die rund 600 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medienwelt. Einer der Höhepunkte der Abendveranstaltung war der Bobby-Benz-Parcours, bei dem die Gäste eine Aufgabe zu erfüllen hatten und für dessen Bewältigung Mercedes-Benz zusätzlich spendete. Insgesamt kamen über 100 000 Euro zusammen.

Das Charity-Ereignis war auch der Auftakt für die von Mercedes-Benz initiierte, interaktive Kampagne #LocalHero. Die Youtuber, Musiker und Mercedes-Benz Botschafter „Die Lochis“ riefen alle Interessenten auf, mitzumachen und sich als lokale Helden zu bewerben oder jemanden aus dem persönlichen Umfeld zu nominieren. In einer stetig komplexer werdenden Welt seien Helden des Alltags immer wichtiger, die sich für das Wohl anderer Menschen einsetzen, um so die Welt ein Stückchen lebenswerter und menschlicher zu machen, hieß es.

Unter dem Hashtag #LocalHero können sich Engagierte mit Bild und kurzem Statement bewerben oder eine sozial aktive Person als ihren lokalen Helden über die Microsite: www.mercedes-benz.de/localhero bis zum 5. November 2017 nominieren. Die Kampagne weist auch auf die Partnerschaft von Mercedes-Benz mit dem Science-Fiction-Blockbuster „Justice League“ hin, der am Tag der Bambi-Verleihung (16.11.2017) seine Premiere in Deutschland feiert. Ziel ist es, die Bedeutung von sozialem und ehrenamtlichem Engagement gerade im Bereich der Kinder- und Jugendförderung hervorzuheben und dessen Wertschätzung zu stärken. Mercedes-Benz ist seit 2000 exklusiver Presenting-Partner von Deutschlands wichtigstem Medienpreis.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Brauer Photos/M. Nass

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo