boot 2012: Motoren, Ausrüstung, Zubehör, Tourismus, Charter und Tauchen
boot 2012: Motoren, Ausrüstung, Zubehör, Tourismus, Charter und Tauchen Bilder

Copyright:

boot 2012: Motoren, Ausrüstung, Zubehör, Tourismus, Charter und Tauchen Bilder

Copyright:

boot 2012: Motoren, Ausrüstung, Zubehör, Tourismus, Charter und Tauchen Bilder

Copyright:

boot 2012: Motoren, Ausrüstung, Zubehör, Tourismus, Charter und Tauchen Bilder

Copyright:

Hersteller präsentieren auf der boot Düsseldorf 2012 vom 21. bis 29. Januar Motoren, Ausrüstung und Zubehör für Boote, Yachten und Wassersport. Zudem informieren Veranstalter über wassertouristische Angebote und Chartermöglichkeiten, Ausrüster präsentieren Equipment zum Freitauchen.

Motoren

Mercury, vorgestellt als Deutschland Premiere von Brunswick Marine, zeigt den neuen 4 Takt Außenborder F150. Aus 3.0-Litern Hubraum schöpft der 207 Kilogramm schwere Motor 110 kW/150 PS. Er ist in zwei Schaftlängen mit 20 Zoll oder 25 Zoll, mit Kabellenkung oder hydraulischer Lenkung sowie als Doppelanlage mit gegenläufig drehenden Propellern verfügbar. Brunswick Marine stellt aus in Halle 9 Stand D25.

Sailtec

Der Ecowind, die jüngste Max-Prop Entwicklung, ist ein Drehflügelpropeller mit selbstregulierender Steigungsverstellung. Die vier Blätter laufen in einer neu entwickelten Konstruktion gegen einen federgelagerten Anschlag. So ist es Max-Prop gelungen, eine automatische Steigungsjustierung zu erreichen, die der Ecowind [foto id=“394461″ size=“small“ position=“left“]automatisch und individuell nach der jeweiligen momentanen Lastsituation auf dem Antriebssystem selbst vornimmt. Sailtec ist zu finden in Halle 11 Stand A37.

Bootsausrüstung und Zubehör

Lasertracking stellt Zucker & Partner (Halle 7a Stand D07) vor. Das Lasermessverfahren kann unter anderem eingesetzt werden, um zu ermitteln, ob Kiel und Ruder exakt in der Flucht stehen. Eine neue Display-Generation stellt Böning Automationstechnologie (Halle 7a Stand D29) vor. Bessere Endspiegelung, größerer Temperaturbereich und der komfortable Touchscreen bieten ein breites Einsatzspektrum. Bosch Rexrodt (Halle 7a Stand F32) liefert mit Marex AMC (Alarm, Monitoring and Control) mehr Sicherheit an Bord. Das System arbeitet in der Alarm-, Überwachungs- und Steuerungsüberwachung, etwa bei der Kontrolle von Ingenieurruffunktion bei unbewachtem Maschinenraumbetrieb. Eine Satelliten-TV-Antenne KVH TracVision HD11 präsentiert nordwest-funkt in Hall 11 Stand B41. Die selbstausrichtend und nachführende Antenne verfügt über eine Kontrolleinheit mit Ethernet- und WiFi-Anbindung.

Secumar stellt in Halle 11 Stand D42 neue Rettungswesten, unter anderem für Kinder, vor. Funktionale Segelbegleitung zeit Marinepool (Halle 11 Stand H41). Recarositz mit modularem Aufbau stellt Pörtner vor (Halle [foto id=“394462″ size=“small“ position=“left“]11 Stand G22). Navico mit den Marken B&G, Simrad Yachting und Lowrance zeigt das Breitband Radar 4G in Halle 11 Stand A40. Multiplex stellt ein regenschirmartiges Beschattungssystem vor (Halle 7A Stand D07).

Tourismus und Charter

Yachtcharter Schulz stellt Chartermöglichkeiten auf der Mecklenburgischen Seenplatte vor, Le Boat Angebote für Deutschland und Frankreich. Veranstalter Sunsail bietet die in den British Virgin Islands vor Anker liegenden Jeaneau 379, Mornings Motoryachten in Kroatien, Griechenland und der Türkei. Nördlich von Berlin startet Kuhnle-Tours, das Ionische Meer und die Südsee bedient Scansail.

Tauchen

Dem Trend des Freitauchens nach Apnoe Methode mit spezieller Atemtechnik (und ohne Pressluftflasche) folgt eine SubGear Serie mit spezieller Ausrüstung. Dazu gehören Anzüge und Kopfhauben aus extrem dehnbarem Material, Masken mit auf das Minimum begrenzte Innenvolumen und einer Computeruhr, die auch Herzfrequenzen misst. Für Transport und Reise gibt es leichte und salzwasserresistente Taschen aus 600 D Nylon und Riptop mit Nylon-Reißverschlüssen und Tragegurten aus reißfesten, durchgehend angenähten Polyester-Riemen. Scubapro stellt eine Weiterentwicklung der Flosse Seawing Gorilla vor, Johnson Outdoor/SeaLife präsentiert die Unterwasserkamera SeaLife DC1400 unter anderem mit Bildstabilisator, Blitzgerät und Video-Leuchten. Alles zum Thema findet sich in Halle 3 an den Ständen E05 und C06.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i30 N Fastback.

Erlkönig: Hyundai i30N Fastback erhält ein Facelift

Yui kennt den LQ-Fahrer gut

Yui kennt den LQ-Fahrer gut

Jaguar I-Pace als Elektro-Renntaxi auf dem Nürburgring.

Elektrisierende Taxifahrt durch die Grüne Hölle

zoom_photo