BorgWarner BERU Systems baut Zuheizer-Geschäft aus
BorgWarner BERU Systems baut Zuheizer-Geschäft aus Bilder

Copyright: auto.de

Die BorgWarner BERU Systems GmbH, Spezialist für Dieselkaltstarttechnologie, Zündungstechnik, Elektronik und Sensorik, hat den 50-prozentigen Anteil der Eichenauer Heizelemente GmbH & Co. KG am gemeinsamen Joint-Venture BERU Eichenauer GmbH übernommen. 2000 war das Joint-Venture zur Entwicklung und Herstellung von PTC-Zuheizern gegründet worden. Die Übernahme wurde am 1. Mai 2010 durchgeführt.

Wachstumspotenzial

Begründet wird die Übernahme mit dem ständig wachsenden Bedarf an Heizsystemen und dem sich daraus ergebenden enormen Wachstumspotenzial, da verbrauchsoptimierte moderne Motoren einen immer besseren Wirkungsgrad haben und demzufolge weniger Wärme an den Wasserkreislauf abgeben. Bei niedrigen Außentemperaturen kann das zu unzureichenden Heizleistungen führen.

PTC-Zuheizer

PTC-Zuheizer gleichen das Wärmedefizit flexibel aus. Sie werden hinter dem Kühlwasser-Wärmetauscher platziert, erwärmen dort die Luft, die dann über sämtliche Luftkanäle gezielt ins Fahrzeuginnere gelangt und dort innerhalb von Sekunden für angenehme Wärme und freie Sicht sorgt.

Angebot

Das Angebot des Ludwigsburger Zulieferers umfasst PTC-Varianten für Verbrennungsmotoren, Hybrid– oder reine Elektrofahrzeuge. Es reicht von der kompakten, mechanischen Produktlösung bis hin zum elektronisch geregelten Komfortsystem.

Zusammenarbeit mit BMW

Auch für reine Elektrofahrzeuge, die so gut wie gar keine Abwärme produzieren, hat BorgWarner BERU Systems in enger Zusammenarbeit mit BMW spezielle Hochleistungs-Keramikregister mit elektronischer Steuerung entwickelt. Die BERU-High-Voltage-PTCs werden derzeit anstatt des Wasserwärmetauschers und des herkömmlichen PTC-Zuheizers im Klimagerät des BMW MINI E eingebaut und an dessen 400-Volt-Hochspannungsbordnetz angeschlossen. Rund 500 MINI E sind aktuell mit High-Voltage PTCs ausgestattet; die Fahrzeuge sind bereits als Leasingfahrzeuge im Serieneinsatz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai

Toyota Mirai: Beim Absatz mit Faktor zehn

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

zoom_photo