Cabrio-Wochenende bei deutschen Autohändlern

Cabrio-Fans haben am kommenden Wochenende die Qual der Wahl: Der neue VW Eos und der Opel Astra Twin Top feiern bei den deutschen Händlern Marktpremiere. Den größten Aufwand betreibt Volkswagen: Die Berliner Händler haben mehr als 14 000 Gäste in die Waldbühne zu einer Veranstaltung mit der alternden Funk-Pop-Band „Kool and the Gang“ geladen.
Auch bei den Ford-Partnern lohnt sich ein Besuch: Das neue Focus Coupé-Cabriolet kann bereits bestellt werden, aber die Interessenten müssen sich noch mit dem Blättern in Prospekten begnügen: Erhältlich ist der offene Kölner erst im Herbst.
Alle drei neuen Fahrzeuge verfügen über klappbare Stahldächer und vier Sitze. Die Einstiegspreise reichen von 22 975 Euro für das Focus Cabrio über 23 650 Euro für den Astra Twin Top bis hin zu 25 950 Euro für den Eos.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Dacia Spring Electric

Dacia Spring Electric: Einstieg ins elektrische Zeitalter

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

zoom_photo