Car Organizer: Ordnungshüter im Fahrzeuginnenraum
Car Organizer: Ordnungshüter im Fahrzeuginnenraum Bilder

Copyright: auto.de

Bei Dachtransportsystemen sowohl im privaten als auch gewerblichen Bereich ist Thule der führende Anbieter weltweit. Und neben zahlreichen Transportlösungen für Sport- und Freizeitausrüstung findet man auch Schneeketten, Anhänger, Anhängerkupplungen sowie Zubehör für Wohnmobile im Angebot, das nun durch einen neuen Bereich erweitert wurde. Das ist eine breite Palette von sogenannten Car Organizern, mit denen sich Ordnung im Fahrzeuginnenraum schaffen lässt und man während der Fahrt seine Siebensachen von Dokumenten über elektronische Geräte und Notebooks bis zu Schreibutensilien und Sonnenbrillen jederzeit griffbereit zur Hand hat.

Ob wöchentliche Einkäufe, Spielzeug für die Kinder oder Turnschuhe, all das findet in den in verschiedenen Größen erhältlichen zusammenklappbaren Trunk Organizern Platz. Deren große Versionen sind mit einem Reißverschluss ausgestattet, damit der Inhalt sicher an Ort und Stelle bleibt. Zusätzlich sorgt eine Drahtstruktur für ein komfortables Be- und Entladen.

Mit seinem keilförmigen Design perfekt zwischen Sitz und Mittelkonsole passt der Seat Wedge Organizer. Er bietet neben Platz für Kleingeld auch Raum für Elektronikgeräte, Ladekabel und andere Kleinteile. Ebenfalls zwischen Sitz und Mittelkonsole passt der 27 x 35 Zentimeter große Organizer Document Wedge, in dem sich Dokumente ebenso wie Schreibutensilien geordnet transportieren lassen.

Mithilfe von Klettschlaufen an der Sonnenblende im Auto befestigt wird der mit zahlreichen flexiblen Taschen für Untensilien verschiedener Größe ausgestattete Visor Organizer für Dokumente, Mobiltelefone, die Fernbedienung für die Garagentür aber auch Stifte oder Fahrzeugausweise. Wer wichtige Gegenstände wie Mobiltelefone, Navigationsgeräte oder Sonnenbrillen sowie Stifte und anderen Kleinkram direkt vor sich haben möchte, dem empfehlen sich der Electronic Organizer fürs Armaturenbrett oder der Catch All Organizer, der am Lüftungsschacht fixiert wird.

Front Seat Organizer und Seat Back Sling Organizer empfehlen sich für Geschäftsleute, die eine Vielzahl an Papieren und wichtigen Dokumenten mit sich führen. Der Front Seat Organizer in Taschenform erlaubt mit seinen Griffen einen einfachen Transport und wird mit dem Sicherheitsgurt am Vordersitz befestigt. Er verfügt über eine aufklappbare Vordertasche und bietet Platz für einen 16-Zoll-Laptop. Der Seat Back Sling überzeugt mit einem ähnlichen Design wie der Front Seat Organizer, wird mit einem verstellbaren Gurt an der Rückenlehne des Beifahrersitzes befestigt und ist auch als Umhängetasche verwendbar.

Und damit Abfälle, leere Getränkedosen und Verpackungen nicht mehr auf und zwischen den Sitzen herumliegen, gibt es schließlich den Litter Bag. Mithilfe eines verstellbaren Spannbands kann er einfach an der Rückenlehne oder an anderen praktischen Stellen im Auto befestigt werden. Und dank seines wasserabweisenden Innenmaterials lässt er sich problemlos reinigen. Die Preise der neuen Car Organizer reichen von 5,99 Euro für den Catch All bis zu 47,99 Euro für den Large Trunk Organizer.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo