Carlsson weiht Hauptquartier in China ein

Carlsson weiht Hauptquartier in China ein Bilder

Copyright: auto.de

Der deutsche Fahrzeugveredler Carlsson hat jetzt sein neues China-Hauptquartier in Shanghai eingeweiht. Gleichzeitig präsentierte das im saarländischen Merzig beheimatete Unternehmen dabei zwei speziell für den chinesischen Markt entwickelte Luxusfahrzeuge.

Der Carlsson CS60 und der Carlsson CGL45 basieren auf den aktuellen Baureihen Mercedes-Benz S600 und Mercedes-Benz GL450. Nach der Eröffnung des Hauptquartiers in Shanghai sollen in Kürze noch zwei Verkaufsstellen in Shanghai und in Guangzhou folgen.

“Wir sind sehr stolz und sehen ausgezeichnete Absatzchancen im chinesischem Markt“, so der Geschäftsführer der Carlsson Autotechnik Mathias R. Albert. Für 2012 ist darum auch die Erweiterung des Vertriebsnetzes in China um weitere vier Standorte geplant.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

porsche_911_turbo_hybrid_1

Porsche 911 Turbo Hybrid auf Testfahrten gesichtet

Der letzte Bugatti Divo 1 verlässt Molsheim

Der letzte Bugatti Divo 1 verlässt Molsheim

Range Rover Sport 001

Kommender Land Rover Range Rover Sport fotografiert

zoom_photo