Carthago Liner 2015: Traumschiff mit Rädern

Carthago Liner 2015: Traumschiff mit Rädern Bilder

Copyright: Carthago

Carthago Liner 2015: Traumschiff mit Rädern Bilder

Copyright: Carthago

Carthago Liner 2015: Traumschiff mit Rädern Bilder

Copyright: Carthago

Der neue Liner de luxe von Carthago setzt Maßstäbe bei den Premium-Reisemobilen. Das Traumschiff für die Straße kostet schlappe 175 000 Euro. Als Basisfahrzeuge dienen der Lkw MAN TGL oder der Iveco Daily. Den Luxusliner präsentiert der Hersteller erstmalig am 30. August auf dem Caravan Salon in Düsseldorf.

Den Wohnkomfort prägen großzügige Polstersitzgruppen, viele Stauschränke mit Lederfronten, ein geräumiges Exklusiv-Bad und einen separaten Schlafraum im Heck. Für jeden Raum gibt es eine separate Heizung. 4,8 Zentimeter Außenwandstärke und ein Doppelboden mit insgesamt 10 Zentimeter Stärke sorgen für Dämmung und Stabilität.

Zur Ausstattung gehören zudem elektrische Front-Rollladen, Armaturenbrett in Yacht-Optik mit wegschwenkbarem Holz-Leder-Lenkrad und eine Pkw-Garage. Die Sparversion heißt „highliner“. Bei ihr wurde gänzlich auf eine Lederausstattung verzichtet. Kostenpunkt: „nur“ 150 000 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo