Chevrolet richtet Marketing-Auftritt neu aus

Chevrolet richtet Marketing-Auftritt neu aus Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet richtet seinen Marketing-Auftritt neu aus. Die Werbung soll in Zukunft frecher und witziger gestaltet werden. Außerdem soll die amerikanische Herkunft der Marke stärker betont werden.

Start mit dem Aveo

Das Konzept startet mit der Markteinführung des neuen Aveo, der am Wochenende, 12. und 13. April 2008, seine Händlerpremiere hatte. Unter dem Titel „Der neue Chevrolet Aveo. Get Real.“ zeigt die Werbekampagne verschiedene Fahrzeuge, die für den alltäglichen Straßenverkehr völlig ungeeignet sind, so zum Beispiel Monstertrucks, die bereits an der Durchfahrtshöhe von Parkhäusern scheitern.

Der Bow Tie, das Markenzeichen von Chevrolet, wurde ebenfalls überarbeitet und betont stärker den amerikanischen Ursprung der Marke, wie ihn auch der Chevrolet HHR im Retro-Design deutlich macht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

zoom_photo