China: Marktanteil globaler Autohersteller bei 60 Prozent
China: Marktanteil globaler Autohersteller bei 60 Prozent Bilder

Copyright: istock

In den letzten 20 Jahren hat das Wirtschaftswachstum Chinas zum Aufbau einer starken Automobilindustrie geführt. Das ehemalige Schwellenland ist die Nummer eins auf dem weltweiten Fahrzeugmarkt. Internationale Hersteller haben ihren Absatz in China stark erhöht. Laut Werner Koestler, President Asia Continental Automotive Systems, liegt der Marktanteil internationaler Produzenten in China derzeit bei 60 Prozent.

Die internationalen Hersteller nutzten häufig globale Plattformen beziehungsweise Modelle mit maßgeschneiderten Funktionen und Merkmalen, um die Lücke im lokalen Preissegment zu schließen, so Koestler. Die meisten Weltfirmen werden in Zukunft laut dem Marktkenner eine Vergrößerung und Investitionen auf dem chinesischen Markt verfolgen, die zu einer Kapazitätssteigerung und zu mehr lokalorientierten Modellen führen werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 Targa.

Porsche 911 Targa: Tendenz zur Vollausstattung

Manhart Performance MH8 800.

Manhart: Über 1000 Newtonmeter im M8 Competition

Audi RS 5 Sportback: Sportwagen in elegantem Gewand

Audi RS 5 Sportback: Sportwagen in elegantem Gewand

zoom_photo