Chrysler

Chrysler veredelt in den USA den 300 C

Die Hertiage Editon wird das 5,7-Liter-Hemi-Triebwerk unter anderem mit Elementen des Chrysler SRT zu einer sportlichen Limousine aufwerten. Sein Debut wird diese sportliche Version des 300 C aber bereits am 4. Januar bei der Los Angeles Auto Show haben.
Chrysler 300 C von 1957 Foto: Auto-Reporter/Chrysler
Erstmals in einem Chrysler wird das Smartbeam-System des amerikanischen Zulieferers Gentex zum Einsatz kommen. Das System wird in Deutschland bereits von BMW unter dem Namen Fernlichtassistent angeboten. Es schaltet das Fernlicht ein, sowie seine Sensoren erkennen, dass das eigene Fahrzeug weder hinter einem anderen hinterher fährt, noch ein entgegenkommendes Auto blenden kann. (ar/Sm)
26. Dezember 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo