Clubsport-Paket für den Porsche 911 GT3

Für den neuen 911 GT3 bietet Porsche wie beim Vorgänger ohne Aufpreis das Clubsport-Paket an. Damit ausgestattet wird der Sportwagen zum Rennstreckengefährt. Das Paket umfasst einen geschraubten Überrollkäfig hinten, einen Sechs-Punkt-Gurt für die Fahrerseite, eine Vorrüstung für den Batteriehauptschalter und einen Feuerlöscher mit Halterung.
Allerdings wird das Clubsport-Paket nur in Verbindung mit den optionalen Leichtbau-Schalensitzen zum Preis von 4 582 Euro geliefert. In dieser Kombination sind die Sitze mit schwer entflammbarem Stoff bezogen. Um den GT3 endgültig für den Einsatz bei Motorsportveranstaltungen mit FIA-GT-Reglement umzurüsten, können sowohl Batteriehauptschalter als auch spezielle seitliche Erweiterungsbügel für Dach und A-Säulen zum kompletten Überrollkäfig als Motorsportteile über die Porsche-Rennsportabteilung bezogen werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Yaris Cross.

Toyotas Hybrid-SUV: Zwitterantrieb für Klein und Groß

Maserati Grecale Trofeo 014

Maserati Grecale Trofeo fotografiert

Fahrbericht Porsche 911 Carrera GTS: Was die Kunden wünschen

Fahrbericht Porsche 911 Carrera GTS: Was die Kunden wünschen

zoom_photo