Conti bringt Reifen für E-Mobile
Conti bringt Reifen für E-Mobile Bilder

Copyright: auto.de

Die Reichweite von Elektrofahrzeugen hängt in großem Maß von den Fahrwiderständen ab. Dazu gehört auch der Rollwiderstand der Reifen. Pneuhersteller Continental bringt mit dem Conti.eContact einen neuen Reifen auf den Markt, der für die besonderen Anforderungen von Elektrofahrzeugen und Hybrid-Pkw entwickelt worden ist.

Laut Hersteller konnte bei dem Neuen der Rollwiderstand gegenüber einem konventionellen Pneu um 30 Prozent reduziert werden. Beispielsweise wurde die Seitenwand des Reifens so gestaltet, dass weniger Energie beim Ein- und Ausfedern des Reifens verloren geht . Auch wurde das Reifengewicht weiter abgesenkt. Das Profil haben die Entwickler mit einer Kombination von vier Längsrillen, hoher Lamellenzahl, den Verzicht auf Querrillen und Steifigkeit der Profilrippen auf niedrigen Rollwiderstand und geringe Geräuschabstrahlung hin getrimmt. Doch sollen sich bei dem Pneu hinsichtlich der Sicherheitsaspekte keine Nachteile einstellen. Eine erste Freigabe zur exklusiven Ausstattung des Twizy von Renault liegt bereits vor. Bis dato gibt es den Reifen in den Dimensionen 125/80 R 13 M und 145/80 R 13 M.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

zoom_photo