ContiRoadAttack 2 gewinnt Reifentest
ContiRoadAttack 2 gewinnt Reifentest Bilder

Copyright: auto.de

Bei einem aufwendigen Reifentest des Motorrad TestCenters der Motorpresse Stuttgart glänzte der ContiRoadAttack2 mit herausragender Leistungsfähigkeit; das unabhängige Institut fand keinen besseren Reifen für sportliche Tourenmotorräder.

Im Dezember 2009 fanden die Motorrad-Reifentests auf der Rennstrecke im spanischen Calafat sowie auf den umliegenden Landstraßen statt. Dabei wurden neben dem ContiRoadAttack2 auch der Dunlop Roadsmart, Metzeler Roadtec Z6 Interact, Michelin Pilot Road 2CT und der Pirelli Angel ST auf trockenen Fahrbahnen untersucht. Eine Suzuki Bandit 1250 S mit ABS diente als Testmaschine. Sie fuhr auf Reifen der gängigen Größen 120/70 ZR 17 bzw. 180/55 ZR 17 (v/h). Beim Straßenmodus saßen die Fahrer zentral, um Einflüsse des Schwerpunkts durch Gewichtsverlagerung auf das Fahrverhalten zu vermeiden. Der Fahrstil wurde dem Einsatzzweck eines Sport-Touring-Reifens angepasst: kein Hanging-Off, kein extremer Gewichtstransfer.

Sehr hohes Niveau

„Im Vergleich zu den Produkten der getesteten Mitbewerber, liegt der ContiRoadAttack2 auf einem sehr hohen Niveau“, resümieren die Tester Werner Koch und Michael Nägele und loben dessen „herausragenden Eigenschaften in Sachen Handlichkeit und Kurvenverhalten“. Seine extrem sportliche Charakteristik verhelfe der Suzuki Bandit zu hervorragender Fahrdynamik.

Wichtige Eigenschaften

Im vergangenen März folgte der zweite Test auf dem Contidrom in Jeversen. Hier überzeugte der ContiRoadAttack2 bei Nässe durch neutrales Kurvenverhalten, leichtes, präzises Handling und seine Gutmütigkeit im Grenzbereich. Eigenschaften, die ihn seine hartnäckigen Konkurrenten aus dem Trockentest, den Dunlop Roadsmart und den Pirelli Angel ST, deutlich abhängen ließen. Der ContiRoadAttack2 kam beim Nasstest zwar nicht an die bravouröse Vorstellung des Michelin Pilot Road 2 heran, ist aber in Summe seiner Eigenschaften aus Trocken- und Nasshandling nicht nur diesem überlegen. Auch wenn der Pirelli Angel ST auf die gleiche Punktzahl kam, setzte sich der Conti-Reifen dank seiner Allround-Eigenschaften und Stärken bei der Fahrdynamik als Testsieger durch.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

zoom_photo