Citroen

Coparts-Partner erhalten 160 Citroën C1

Coparts-Partner erhalten 160 Citroën C1 Bilder

Copyright: auto.de

Citroën hat 160 C1 an Coparts-Autoteile geliefert. Die Leasing-Fahrzeuge werden künftig bundesweit bei den Coparts-Partnern als Werkstatt-Ersatzwagen zum Einsatz kommen.

Saban Tekedereli, Direktor Firmenkunden und Gebrauchtwagen bei Citroën Deutschland, sagte dazu:

 

„Die Tatsache, dass wir ein Flottengeschäft dieser Größenordnung abschließen konnten, zeigt: Die Marke Citroën sowie die professionellen Business-Center und -Stützpunkte sind im Firmenkunden-Bereich auf dem richtigen Weg. Der Citroën C1 erweist sich – wie weite Teile unserer Modellpalette – aufgrund des guten Preis-/Leistungsverhältnisses und der Wirtschaftlichkeit einmal mehr als interessantes Produkt für Firmenkunden. Wir sind nun mit 160 Werkstattersatzwagen im Markt platziert – das freut uns insofern, als dass wir jeden Profiservice Werkstatt-Besucher, der sich für einen Ersatzwagen entscheidet, mit unseren Produkten bekannt machen können.“

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo