Dänischer Sound für China: Dynaudio beschallt den VW Teramont X
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Dynaudio

Car-Audio-Spezialist Dynaudio konzipiert gegenwärtig auch Systeme für den asiatischen Markt. Für den Volkswagen Teramont X hat der dänische Hersteller sein Confidence-Soundsystem weiterentwickelt. Das Coupé ist eine Variante des in Europa nicht erhältlichen großen SUV VW Teramont. Auf der Shanghai Auto Show wurde es im April erstmals öffentlich gezeigt. Das Fahrzeug ist ausschließlich für China vorgesehen und kommt im Sommer auf den Markt.

Insgesamt zwölf Lauftsprecher im Teramont X

Für europäische Volkswagen-Kunden sind die optional erhältlichen Soundsysteme aus Dänemark eine bekannte Ausstattungsvariante. Auch in China ist Dynaudio ist verschiedenen Modellen verfügbar. Für das neue SUV-Coupé wurde „Confidence“-Soundsystem, das auch für den Touareg konzipiert wurde, angepasst. In der D-Säule wurden weitere 70-Millimeter-Lautsprecher installiert und der Klang auf den Innenraum angepasst. Insgesamt sind zwölf Lautsprecher im Teramont X verbaut.

In Europa ist Dynaudio unter anderem in den Volkswagen-Modellen Golf, Golf Sportsvan, Passat, Tiguan, Arteon, Touraeg, Sharan und dem Transporter erhältlich.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GLE 63 Coupe.

Mercedes-AMG GLE 63 Coupé Erlkönig hat es eilig

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse Erlkönig zieht vorbei

Peugeot 208.

Der neue Peugeot 208 1.2 Puretech 100 Active stellt sich vor

zoom_photo