Daimler startet Verkauf des Fuso Canter Eco Hybrid in Japan
Daimler startet Verkauf des Fuso Canter Eco Hybrid in Japan Bilder

Copyright: auto.de

Die Daimler-Tochter Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) startet den Verkauf des Fuso Canter Eco Hybrid in Japan. Den Leicht-Lkw, der im November 2011 erstmals auf der Tokyo Motor Show präsentiert wurde, führt Fuso ab dem dritten Quartal dieses Jahres auch in Europa und weiteren internationalen Märkten ein.

Vom 2006 eingeführten Vorgängermodell wurden mehr als 1200 ausschließlich rechtsgelenkte Einheiten in Märkten wie Japan, Australien, Irland und Hong Kong verkauft. Aufgrund der positiven Resonanz aus den Märkten wird die zweite Generation sowohl als Rechts-, als auch als Linkslenker erhältlich sein und kombiniert nun als weltweit erstes Nutzfahrzeug ein Doppelkupplungsgetriebe (DUONIC) mit einem Hybridmotor.

Der neue Hybrid-Lkw unterschreitet die in Japan seit 2010 geltenden Abgasnormen (JP09) um 30 Prozent bei Stickoxid- und Partikelemissionen. Außerdem verbraucht er im Vergleich zum aktuellen Fuso Canter mit konventionellem Dieselantrieb im japanischen Fahrzyklus über 25 Prozent weniger Kraftstoff.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Puma.

Unser neuer Liebling: Ford Puma

Ssangyong Tivoli.

Ssangyong Tivoli 1.5 T-GDI Quartz: SUV mit reichlich Platz

Subaru XV.

Subaru XV / Forester 2.0ie: Welcher darf’s denn sein?

zoom_photo