Mercedes-Benz

Daimler widerspricht Bericht im „Manager-Magazin“

Daimler widerspricht Bericht im Bilder

Copyright: auto.de

Daimler hat sich gegen Behauptungen im „Manager-Magazin“ verwahrt.

In einem Artikel hatte die Zeitschrift berichtet, dass Konzern-Chef Dr. Dieter Zetsche mehrfach private Flüge als dienstlich deklariert habe. Die hauseigene Revision sei bereits im vergangenen Jahr auf die entsprechenden Reisekostenabrechnungen aufmerksam geworden, heißt es in dem Bericht der Zeitschrift.

Daimler widerspricht der Darstellung. Zetsche habe seine Reisekosten vollkommen korrekt abgerechnet. Die jährliche Überprüfung sei sogar auf seine Anweisung erfolgt, da es einen Verwaltungsfehler gegeben habe, der erkannt und korrigiert wurde. Dem Vorstandsvorsitzenden könne nichts vorgeworfen werden, teilte das Unternehmen mit.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

mercedes g-klasse

Mercedes-Benz G-Klasse Facelift fotografiert

zoom_photo