Dakar 2012: Etappe 5 von Chilecito – Fiambalá
Dakar 2012: Etappe 5 von Chilecito - Fiambalá  Bilder

Copyright:

Dakar 2012: Etape 5 von Chilecito - Fiambalá  Bilder

Copyright:

Dakar 2012: Etape 5 von Chilecito - Fiambalá  Bilder

Copyright:

Dakar 2012: Etape 5 von Chilecito - Fiambalá  Bilder

Copyright:

Dakar 2012: Etape 5 von Chilecito - Fiambalá  Bilder

Copyright:

Dakar 2012: Etape 5 von Chilecito - Fiambalá  Bilder

Copyright:

Das Wetter machte dem eigentlichen Streckenverlauf einen Strich durch die Rechnung. So sollte die 5. Etappe der Rallye Dakar 2012 ursprünglich 265 Kilometer umfassen. Aufgrund starken Regens wurde die Strecke jedoch auf 151 Kilometer verkürzt. Die Sonderprüfung wurde von 265 Kilometer auf 186 Kilometer reduziert.

Überschwemmungen und gefährliche Auswaschungen waren die Folgen starken Regens. So wurde die Sonderprüfung von geplanten 265 auf 186 Kilometer verkürzt. Für das Husqvarna Rallye Team by Speedbrain lief es zwar nicht ganz nach Wunsch, das Ergebnis aber passte, da es den dritten Etappen-Podiumsplatz gab und sich Paulo Goncalves im Gesamtklassement weiter verbesserte.

Andenüberquerung

In der Nacht steht die spektakuläre Andenüberquerung auf dem Programm. Es geht auf 4.700 Meter Höhe. Dort werden mit minus 5 Grad für diese Jahreszeit außergewöhnlich niedrige Temperaturen und Schnee erwartet. In Chile warten morgen die Atacama-Wüste mit hartem Untergrund und später die Dünen von Copiapó. Es geht 394 Kilometer auf Verbindungsetappen und 247 Kilometer durch einen Spezialtest.

Etappe 5

1. DESPRES (FRA), KTM
2. COMA Marc (ESP), KTM, 1:41 Rückstand
3. BARREDA BORT Joan (ESP), Husqvarna Rallye Team by Speedbrain, 12:42      
10. GONCALVES Paulo (PRT), Husqvarna Rallye Team by Speedbrain, 19:31
19. RODRIGUES FILHO Jose helio (BRA), Husqvarna Rallye Team by Speedbrain, 28:20
21. PELLICER Jose Manuel (ESP), Husqvarna Rallye Team by Speedbrain, 30:47

Gesamtwertung

1. DESPRES (FRA), KTM
2. COMA Marc (ESP), KTM, 9:51 Rückstand
3. RODRIGUES (PRT), Yamaha, 47:56
4. LOPEZ (CHL), Aprilia, 49:00
5. GONCALVES Paulo (PRT), Husqvarna Rallye Team by Speedbrain, 54:47
16. RODRIGUES FILHO Jose helio (BRA), Husqvarna Rallye Team by Speedbrain, 1:44:17
30. PELLICER Jose Manuel (ESP), Husqvarna Rallye Team by Speedbrain, 3:00:56
32. BARREDA BORT Joan (ESP), Husqvarna Rallye Team by Speedbrain, 3:13:26

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3.

Porsche 911 GT3 Erlkönig schießt durch die Kurve

McLaren plant einen „Open Cockpit“-Roadster.

McLaren baut 399 puristische Roadster

Opel GT (1968–1973).

Sportliche Opel mit Prominenz auf Taunus-Tour

zoom_photo