Dakar 2013: Favoriten verteidigen Führung
Dakar 2013: Favoriten verteidigen Führung Bilder

Copyright: auto.de

Dakar 2013: Favoriten verteidigen Führung Bilder

Copyright: auto.de

Dakar 2013: Favoriten verteidigen Führung Bilder

Copyright: auto.de

Dakar 2013: Favoriten verteidigen Führung Bilder

Copyright: auto.de

Dakar 2013: Favoriten verteidigen Führung Bilder

Copyright: auto.de

Mit einem vierten Platz hat Titelfavorit Stéphane Peterhansel gestern im Mini seine Führung bei der Rallye Dakar verteidigt. Den Sieg auf der zwölften Etappe holte sich sein Teamkollege Joan (Nani) Roma.

Er profitierte von einigen Fehlern des Amerikaners Robby Gordon, der im Hummer Platz zwei landete. Roma ist Dritter der Gesamtwertung hinter Toyota-Fahrer Giniel de Villiers mit seinem deutschen Beifahrer Dirk von Zitzewitz.

Vorjahressieger Cyril Despres führt auf seiner KTM die Motorradklasse an. Bei den Lastwagen liefern sich die beiden Kamaz-Fahrer Eduard Nikolaev und Ayrat Mardeev ein Duell an der Spitze. Ungefährdet vorne weg fährt bei den Quads weiterhin der Argentinier Marcos Patronelli.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

zoom_photo