DEKRA

Dekra verteilt rote Kappen für Schulanfänger

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Dekra

Damit Schulanfänger im Straßenverkehr sicherer unterwegs sind, setzt die Dekra auch in diesem Jahr ihre Aktion „Sicherheit braucht Köpfchen“ fort. Die Experten der 75 Dekra-Niederlassungen verteilen dabei – oftmals in Zusammenarbeit mit regionalen Kooperationspartnern – signalrote Sicherheits-Kappen an Erstklässler und klären über die Gefahren im Verkehr und das richtige Verhalten auf. Die Kampagne läuft seit mehr als zehn Jahren. Rund zwei Millionen Kappen sind seit 2004 jeweils zum Schuljahresbeginn ausgegeben worden – auch in diesem Jahr sind es wieder etwa 200.000 bundesweit.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqs suv

Erster Anblick des eindrucksvollen Mercedes-Benz EQS SUV

bmw ix3

BMW iX3 Facelift Fotos

Opel Crossland.

Praxistest Opel Crossland: Variabel für große Transportaufgaben

zoom_photo