Delphis Dieselbereich mit neuem Entwicklungsdirektor
Delphis Dieselbereich mit neuem Entwicklungsdirektor Bilder

Copyright: auto.de

Ab sofort übernimmt Dr. Hans-Josef Schiffgens die Leitung der weltweiten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Dieselbereich von Delphi. Schiffgens verantwortete zuvor bei der Deutz AG als Vizepräsident die Forschung und Entwicklung. Delphi ist weltweit einer der größten Zulieferer von Einspritzsystemen für Dieselmotoren.

Schiffgens bringt Erfahrungen aus einer mehr als 24-jährigen Tätigkeit im Forschungs- und Entwicklungsbereich verschiedener Automobilunternehmen mit; darunter Unternehmen wie Deutz, Audi, MAN und FEV Motorentechnik, bei denen er leitende Positionen innehatte.

Die weitreichenden Erfahrungen des promovierten Maschienenbauers seien es auch, die ihn für die Position als Direktor mit weltweiter Verantwortung prädestinieren, betont John Fuerst, Generaldirektor bei Delphi Diesel Systems.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo