Pebble Beach 2018

Der BMW Z4 betritt die Bühne
BMW Z4. Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

BMW hat die Monterey Car Week auf dem Golfplatz im kalifornischen Pebble Peach als Premierenbühne für den neuen Z4 genutzt. Vorgestellt wurde der Roadster als M40i First Edition mit 340 PS (250 kW) starkem Reihen-Sechszylinder und Sportfahrwerk.

Auf Kalifornien folgt Paris

In dieser Version spurtet der Zweisitzer in 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. BMW verspricht für sein neues Modell eine optimale Achslastverteilung von 50 : 50. Sein Europadebüt gibt der Z4 Anfang Oktober auf dem Autosalon in Paris, die Markteinführung erfolgt dann mit Beginn der Cabriosaison im nächsten Frühjahr. Preise und weitere technische Details wird BMW in der zweiten Septemberhälfte bekanntgegeben.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

BMW M3 Prototyp.

BMW M3/M4: Die Letzten ihrer Art?

zoom_photo