Cadillac

Der neue Cadillac Escalade kommt 2014 nach Europa
Der neue Cadillac Escalade kommt 2014 nach Europa Bilder

Copyright:

Der neue Cadillac Escalade kommt 2014 nach Europa Bilder

Copyright:

Der neue Cadillac Escalade kommt 2014 nach Europa Bilder

Copyright:

Der neue Cadillac Escalade kommt 2014 nach Europa Bilder

Copyright:

Heute präsentierte Cadillac in New York den neuen Escalade. Sein markantes Design ist auch in der neuen Version erhalten geblieben. Mit dem Full-Size-SUV bringt Cadillac seinen Führungsanspruch in der Klasse zum Ausdruck. Wahlweise ist der Escalade mit Heck- oder Allradantrieb zu bekommen. Ein neuer 6,2-Liter-V8 wurde eingeführt. Das Fahrwerksystem Magnetic Ride Control ist mit an Bord, sowie neben passiven Sicherheitsystemen auch ein mit Ultraschall-Sensoren ausgerüstetes automatisches Bremssystem, das auch im Rückwärtsgang reagiert.

Im neu gestalteten Interieur findet sich ein Ensemble[foto id=“485597″ size=“small“ position=“right“] aus Lederbezügen und Holzdekors wieder. Die großzügige Sessellandschaft wird einschließlich Liegefunktion in der zweiten Sitzreihe ausgeliefert. Cadilllac versproch zudem eine Ruheraum-Atmosphäre, was zum einen die höhere Karosseriesteifigkeit und zum anderen das Bose-System zur aktiven Geräuschunterdrückung bewirken soll.

Die Cadillac User Experience (CUE) ist Standard an Bord des neuen Escalade. Das Vernetzungssystem bündelt Infotainmentfunktionen, [foto id=“485598″ size=“small“ position=“left“]die sich per Sprach- und Gestenerkennung ähnlich wie bei Tablets und Smartphones steuern lassen. Als Kombiinstrument fungiert ein 31 cm (12,3 Zoll) großer Farbbildschirm mit vier verschiedenen Darstellungsarten, während das optionale Head-up-Display die für den Fahrer wichtigsten Informationen direkt in die Windschutzscheibe projiziert. Eine Blu-ray-fähige DVD-Anlage ist an einen aus dem Dachhimmel schwenkenden Neun-Zoll-Bildschirm gekoppelt.

Wie die aktuelle Generation rollt der Escalade des Modelljahrgangs 2015 ab kommendem Frühjahr im Standardformat und als ELV mit verlängertem Radstand im texanischen Werk Arlington vom Band. Ende 2014 wird der neue Escalade auch in Europa erhältlich sein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

zoom_photo