Design-Wettbewerb mit 3M-Autofolien

Design-Wettbewerb mit 3M-Autofolien Bilder

Copyright: auto.de

Ein Autodesignwettbewerb namens Best CARmäleon-Award für sogenannte Car-Wrapping-Folien wird von 3M Deutschland ausgeschrieben.

Teilnehmer ab 18 Jahren laden dazu eine Layout-Datei von 3M herunter und gestalten digital mit einem Bildberarbeitungsprogramm am heimischen PC das Aussehen eines VW Up. Ende März wird der beste Entwurf prämiert und das Design auf spezielle Klebefolien gedruckt. Sie bestehen aus dehnbarem PVC, sind etwa einen Hundertstel Millimeter dick und werden mittels Heißluft auf ein fabrikneues Up-Modell aufgebracht. Laut 3M ist der digitale Farbdruck mit einem durchsichtigen Laminat geschützt, sodass er auch Waschanlagen-fest ist.

Der Gewinner des Wettbewerbs kann den selbst gestalteten VW Up dann für sechs Monate kostenlos Probe fahren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo