Detroit 2010: Erster Blick hinter den Vorhang

Detroit 2010: Erster Blick hinter den Vorhang Bilder

Copyright: auto.de

Detroit 2010: Blick durch den Vorhang bei Audi. Bilder

Copyright: auto.de

Detroit 2010: Blick durch den Vorhang bei Audi. Bilder

Copyright: auto.de

Detroit 2010. Auch umweltfreundliche Elektroautos wollen für die Messe geputzt sein. Bilder

Copyright: auto.de

Detroit 2010. Bilder

Copyright: auto.de

Detroit 2010. Bilder

Copyright: auto.de

Detroit 2010. Bilder

Copyright: auto.de

Wenn einer auf der Messe etwas noch verbergen will, dann verschwindet der Prototyp eben eben unter der großen Plane, die nette Mädels dann wieder wegziehen können, wenn die Stunde bei der Pressekonferenz gekommen ist.

Audi

Audi macht es in Detroit am letzten Tag des Aufbaus für die North American International Auto Show – kurz „Detroit Motor Show – dieses Mal besonders spannend. Die Ingolstädter haben gleich den ganzen Stand verhängt. Mal sehen, was dahinter hervorkommt. [foto id=“123139″ size=“small“ position=“right“]

Mit besonderer Spannung

Heute, am Montag findet in Detroit der erste von zwei Pressetagen statt. Danach sind erst einmal die Fachbesucher dran und am Wochenende das „normale“ Publikum. Dieses Jahr warten alle mit besonderer Spannung auf diese Messe. Denn früher war sie eine der wichtigsten strategischen Messen der Automobilszene, die Messe Nummer 1 zum Jahresanfang. Doch im vergangenen Jahr waren die amerikanischen Hersteller eher damit beschäftigt, ihre Wunden zu lecken. Da hatten sie – Ford ausgenommen – keine Zeit für Kunden, und der Presse gingen sie gleich aus dem Weg. Wir werden es zu berichten wissen, wie Detroit sich in diesem Jahr „anfühlt“.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo