Honda NSX

Detroit 2015: Der Honda NSX ist zurück
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

25 Jahre nach dem Debüt des ersten NSX hat Honda auf der North American International Auto Show in Detroit (- 25.1.2015) die neue Generation des Sportwagens vorgestellt. Er wird als Acura NSX in den USA gebaut, wo er auch entwickelt wurde. Der NSX verfügt über einen V6-Doppelturbomotor mit Neun-Gang-Doppelkupplungs-Getriebe und ein Hybrid-System. Der hintere Elektromotor mit Direktantrieb, der zwischen dem Verbrennungsmotor und dem Getriebe sitzt, unterstützt Beschleunigung, Bremsleistung und Schaltvorgänge. Die Vorderräder werden von einem unabhängigen Hochleistungs-Elektro-Doppelmotor angetrieben. Über eine mögliche Europaversion schweigt sich Honda ebenso aus wie über die Leistung des NSX.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Karoq.

Leichte Entscheidung: Der Skoda Karoq für nur 28476 €

Seat Ibiza.

Der Seat Ibiza als Bekenntnis zur Kleinwagenklasse

Mercedes-Benz C-Klasse.

Mercedes-Benz C-Klasse Erkönig im hohen Norden

zoom_photo