Die schlimmsten Tuning-Missgeschicke Teil 2: Die Scherzkeks-Kreationen
Dckes Auto oder rosa Wolke? Auf jeden Fall ein Missgeschick! Bilder

Copyright: auto.de

Tierparade Teil 3: Ein Käfer im Schildkröten-Kostüm! Bilder

Copyright: auto.de

Ein Ufo steht alleine, ganz still und stumm... Bilder

Copyright: auto.de

Und hier ist das rote Wildschwein. Oink oink! Bilder

Copyright: auto.de

Die Käfer-Maus! Nein danke! Bilder

Copyright: auto.de

Spätestens seit MTVs Kultsendung „Pimp my ride“ wissen wir: Tuning ist geil. Allerdings nur dann, wenn es richtig gemacht wird. Und genau das ist das Problem. Unter den deutschen und internationalen Tuning-Freaks gibt es nämlich einfach viel zu viele schwarze Schafe, die uns mit ihren Kreationen eher Augenkrebs bescheren als uns eine große Freude machen. Im World Wide Web haben wir uns auf die Suche nach den schlimmsten Tuning-Missgeschicken begeben und sind natürlich fündig geworden. Heute: Autos von Tuning-Freaks, die einen merkwürdigen Humor haben.

Na klar, über Humor lässt sich genauso wenig streiten wie über Geschmack. Aber wenn man die nun folgenden Fahrzeuge betrachtet, stellt man sich unweigerlich die Frage: Gibt es jemanden auf diesem Planeten, der den Humor der Tuning-Freaks teilt, die diese Autos geschaffen haben? Wir glauben ja, die gibt es nicht. Aber sag bescheid, wenn du anderer Meinung bist und diese Autos vielleicht doch lustig findest.

 

1: Wir beginnen heute mit…ja…mit was eigentlich? Was soll das denn sein? Also wir vermuten, dass es sich bei diesem fleischfarbenen Berg um ein dickbäuchiges Monster mit Schwimmreifen handelt…naja…oder um ein rosa Wölkchen. Für Hinweise sind wir aber offen.

 

 

 

[foto id=“329769″ size=“small“ position=“left“]

 

2: Als nächstes hätten wir dieses flauschige Exemplar im Angebot: eine Maus. Wir finden, es ist ein Skandal, dass der Schöpfer dieses Exemplars nicht mal seine Hände von einem Kultauto wie dem VW-Käfer lassen konnte. Böse!

 

 

 

[foto id=“329770″ size=“small“ position=“left“]

 

3: Und wo wir schonmal die Tierparade eröffnet haben, kommt hier der nächste der Bremer Stadtmusikanten: Das wild gewordene rote Wildschwein. Oink oink…schnell weg!

 

 

 

[foto id=“329771″ size=“small“ position=“left“]

 

4: Ach ja, und dann sind wir noch auf dieses kleine, süße Ufo gestoßen, dass da so verloren im Hof rumsteht. Ein wunderbares Beispiel für ein Tuning-Opfer eines Zeitgenossen mit schlichtem Humor.

 

 

 

[foto id=“329772″ size=“small“ position=“left“]

 

5: Und nochmal ein Käfer, der hier auf übelste Art und Weise misshandelt wurde – er durfte nämlich nicht mehr Käfer sein, sondern wurde von seinem Besitzer gezwungen in eine Schildkröten-Uniform zu schlüpfen. Traurig, aber wahr.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo