Die Triumph Motorrad Welt liegt im Erzgebirge
Die Triumph Motorrad Welt liegt im Erzgebirge Bilder

Copyright: auto.de

Für Zweiradbegeisterte ist jetzt im Erzgebirge die Triumph Motorrad Welt entstanden. Dort sollen mit vielfältigen Angeboten Motorradneulinge, Einsteiger und gestandene Biker gleichermaßen bedient werden.

So gibt es beispielsweise technische Schulungen, verschiedene Ausfahrten in das Erzgebirge und Fahrsicherheitstrainings, abgestimmt auf jede Leistungsstufe. Basis der Triumph-Welt bildet das Wellness-Relaxhotel Sachsenbaude im Kurort Oberwiesenthal. Unter Federführung von Triumph und in Kooperation mit der Hotelführung, dem Auto Club Europa (ACE), der Zeitschrift „Biker’s Power“ sowie der Fahrschule Arne Petersen finden dort regelmäßig Veranstaltungen rund ums Motorrad statt.

Zudem kann vor Ort in einem 14-tägigen Kompaktkurs der Motorradführerschein erworben werden. Als besonderes Schmankerl bietet der britische Motorradhersteller allen Führerschein-Novizen den Erwerb des Führerscheins Klasse A inklusive einer nagelneuen Triumph Bonneville SE oder einer Street Triple zum Preis von 9 999 Euro an. Übernachtung und Vollpension sind inbegriffen. Nach bestandenem Führerschein kann das neue Bike beim örtlichen Triumph-Händler durch den Führerscheinneuling in Empfang genommen werden. Die Ferienfahrschule mit Motorradkauf kann auch über alle Vertragshändler finanziert werden. Wer schon ein Motorrad besitzt, zahlt für den Führerscheinkurs inklusive Unterbringung und Verpflegung 1 999 Euro. Alle Preise verstehen sich pro Person im Doppelzimmer.

Für Wiedereinsteiger oder jene Motorradfahrer, die ihr Fahrkönnen in entspannter Urlaubsatmosphäre auffrischen möchten, werden mehrtägigen Fahrsicherheitskurse angeboten, beispielsweise zwei Trainingstage auf einem Triumph-Cruiser sowie drei Übernachtungen mit Vollpension für 599 Euro. Alle Offerten finden sich im Internet unter www.triumphmotorcycles.com unter der Rubrik „Triumph Erlebnis“.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo