VW

Dierkes VW-Personalbeauftragter in China
Dierkes VW-Personalbeauftragter in China Bilder

Copyright: auto.de

September 2010. Klaus Dierkes (53) wird als Executive Vice President bei Volkswagen Konzernbeauftragter für Personal in China. Die Stelle ist neu eingerichtet worden. Dierkes ist Personalvorstand von Škoda. Sein Nachfolger wird Bohdan Wojnar (49), der bisher bei Volkswagen in der Slowakei das Ressort Personal verantwortete.

Klaus Dierkes ist seit 1984 in verschiedenen Funktionen für den VW-Konzern tätig. So war er maßgeblich am Aufbau neuer Geschäftsfelder am Stammsitz Wolfsburg beteiligt. 2006 wurde er Personalleiter von Volkswagen Deutschland, 2007 Generalbevollmächtigter der Volkswagen AG und im April 2008 Personalvorstand von Škoda. In seiner neuen Funktion berichtet er an Dr. Karl-Thomas Neumann, President und CEO der Volkswagen Group China.

Bohdan Wojnar kam 1985 zu Škoda und übernahm dort Aufgaben im kaufmännischen Bereich. 1992 wurde ihm das Controlling der Gewinnanalyse der Marke übertragen, 1996 die Leitung des weltweiten Controlling. Bei Volkswagen Slovakia übernahm er 2006 als Vorstandsmitglied das Ressort Finanzen und Controlling und im September 2008 die Verantwortung für das Vorstandsressort Personal.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Opel Crossland

Vorstellung Opel Crossland: Tausche X gegen Vizor

zoom_photo