Dluzak verstärkt Knaus Tabbert Führungsteam
Dluzak verstärkt Knaus Tabbert Führungsteam Bilder

Copyright: auto.de

Swen Dluzak (45) wechselt zum 1. Juni 2013 als Produkt- und Markenmanager zu Knaus-Tabbert. In dieser zentralen Schnittstellenfunktion verantwortet er 45 künftig den Produktentwicklungs- und Umsetzungsprozess sowie die Ausrichtung der Konzernmarken Knaus und Weinsberg an den Standorten Jandelsbrunn, Mottgers und Nagyoroszi.

Mario Volklandt, der bereits seit mehr als 20 Jahren in verantwortlicher Funktion bei der Knaus Tabbert GmbH tätig ist, wird in diesem Zusammenhang ab sofort das Produkt- und Markenmanagement für die Marken Tabbert, Wilk und T@B übernehmen. Komplettiert wird das Produktmanagement-Trio von Johann Hanusch, der wie bisher auch konzernweit das zunehmend wichtigere Segment der Kastenwagen verantwortet.

Dluzak hat seine Wurzeln in der Automobilindustrie und blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Design und in der Entwicklung von Caravans, Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen zurück. Gleich zu Beginn seiner Karriere war er mehr als zwölf Jahre für das Hymer Innovations- und Design-Center (idc) in Pforzheim tätig.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo