DTM auf dem Norisring: Spengler führt in der Fahrerwertung

DTM auf dem Norisring: Spengler führt in der Fahrerwertung Bilder

Copyright: auto.de

Bruno Spengler gewinnt auf dem Norisring. Bilder

Copyright: auto.de

Bruno Spengler gewinnt auf dem Norisring. Bilder

Copyright: auto.de

Bruno Spengler (Mercedes-Benz Bank AMG C-Klasse) gewann den fünften Saisonlauf auf dem Norisring von der Pole Position vor Jamie Green (AMG Mercedes C-Klasse). Es war Spenglers neunter Sieg in der DTM – nach 2006 und 2007 der dritte auf dem fränkischen Stadtkurs – und der 14. für Mercedes-Benz auf dieser Strecke.

Spengler stand zum sechsten Mal hintereinander am Norisring auf dem Podium. Seit 2003 gewann Mercedes-Benz alle neun Rennen in Nürnberg.[foto id=“366156″ size=“small“ position=“left“]

Mit zwei Siegen in fünf Läufen übernahm Spengler wieder die Führung in der Fahrerwertung der DTM, die er schon jeweils nach den ersten drei Saisonläufen anführte. Für Audi erfüllte sich der Traum vom Sieg beim „Heimspiel“ auf dem Norisring auch in diesem Jahr nicht. Dennoch zeigte sich die Mannschaft um Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich mit der Vorstellung beim fünften Saisonlauf der DTM 2011 und einem weiteren Podiumsergebnis für Martin Tomczyk (Audi Sport Team Phoenix) zufrieden. Tomczyk hatte sich vom zehnten Rang beim Start auf Platz 3 vorarbeiten können.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo