E-Bike Black Trail 2 – Supersportwagen auf zwei Rädern
E-Bike Black Trail 2 - Supersportwagen auf zwei Rädern Bilder

Copyright: auto.de

Erhältlich ist das Black Trail 2 ab Frühjahr 2013 Bilder

Copyright: auto.de

Das Highend-E-Bike soll rund 119.000 Euro kosten Bilder

Copyright: auto.de

Als schnellstes und exklusivstes E-Bike der Welt kündigt der Regensburger Hersteller PG Trade & Sales sein neues Modell Black Trail 2 an. Das 46 Kilogramm schwere Zweirad aus Karbon und Titan soll bis zu 100 km/h schnell sein und die Spitzengeschwindigkeit aus dem Stand bereits nach fünf Sekunden erreicht haben.

Möglich macht das ein 7 kW/9,5 PS starker Elektromotor, der den Antrieb wahlweise komplett übernimmt oder den Fahrer beim Tritt in die Pedale unterstützt.

Die Reichweite bei rein elektrischer Fahrt gibt der Hersteller mit bis zu 200 Kilometern an. Alternativ lässt sich das E-Bike auch rein über Muskelkraft bewegen. Als Preis für das ab Frühjahr 2013 bestellbare Edel-E-Bike ruft der Hersteller rund 119.000 Euro auf. Damit ist das Fahrrad rund 30.000 Euro teurer als etwa ein Porsche 911 Carrera, der ähnliche Beschleunigungsleistungen aufweist.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo