Eberspächer startet Produktion von Abgasanlagen in Russland

Eberspächer startet Produktion von Abgasanlagen in Russland Bilder

Copyright: auto.de

Eberspächer wird ab Juni 2011 Abgasanlagen im St. Petersburg produzieren. Als erster Kunde von Eberspächer Exhaust System Rus konnte Nissan gewonnen werden. In dem Montagewerk werden voraussichtlich 42.000 Auspuffanlagen jährlich für die Just-in-Sequence-Belieferung der in Russland produzierten Nissan-Modelle X-Trail und Teana hergestellt.

Parallel laufen bereits Verhandlungen über Aufträge für weitere Modelle der Marke sowie auch mit anderen Automobilherstellern.

Neben dem Werk in St. Petersburg plant Eberspächer die Erweiterung um eine weitere Produktionsstätte in Russland. Darüberhinaus hat das Unternehmen im Juni 2010 bereits ein Joint Venture mit AvtoVAZagregat gegründet, das inzwischen mehrere Aufträge für die Produktion von Abgasanlagen gewinnen konnte.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

zoom_photo